TSV Owen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

*Newsticker*       Besuchen Sie auch unsere neue Facebook-Seite hier...
 

Ergebnisse 1. Spieltag:
M-BL    Sa, 20.09.14, 19:30h    HSG Eber/Bünz    -    TSV Owen/Teck         25 : 22       
F-BL    So, 21.09.14, 15:00h    HSG Eber/Bünz 2    -    TSV Owen/Teck      21 : 36

Vorschau Heimspieltag Teckhalle:
M-BL    So, 28.09.14, 17:00h    TSV Owen/Teck    -    TSV Denkendorf                
M-KLA    So, 28.09.14, 15:00h    TSV Owen/Teck 2    -    TSV Denkendorf 2                                                    
F-BL    So, 28.09.14, 13:00h    TSV Owen/Teck    -    HT Uh-Holz

F-BL: TSV Owen - HSG Ebersbach/Bünzwangen II 36:21 (18:12)

TSV Owen - HSG Ebersbach/Bünzwangen 36:21 (18:12)

In ihrem ersten Saisonspiel trafen die Damen des TSV Owen auf die HSG Ebersbach/Bünzwangen 2 und sicherten sich dort verdient ihre ersten beiden Punkte.


Die Owener Damen begannen das Spiel etwas nervös und es schlichen sich sofort Unkonzentriertheiten und technische Fehler ein, die der Gegner für schnelle Gegentore nutzte. Nach ein paar Zeigerumdrehungen rappelten sich die TSVO Frauen etwas auf und konnten dem Spiel nun ihren Stempel aufdrücken. Durch schön gespielte Angriffe und konsequente Abwehrarbeit, sowie einer überragenden Torhüterleistung bauten die Damen ihre Führung konsequent aus. Die Damen gingen mit einer 12:18 Führung in die Halbzeitpause. In seiner Halbzeitansprache forderte Trainer Johannes Martin seine Mannschaft auf, noch konsequenter in der Abwehr zu agieren, sowie eine bessere Chancenauswertung der Angriffe zu erzielen. Doch die Owener Damen starteten sehr unkonzentriert und fahrlässig in die zweite Halbzeit, sodass die HSG drei schnelle Tore hintereinander warf und den Vorsprung so auf nur noch drei Tore schmelzen ließ. Dies schien wie eine Art Warnsignal für den TSV Owen zu sein, denn man rappelte sich schnell wieder auf und spielte wieder schöne Angriffe und packte in der Abwehr zu. Nun ergaben sich auch viele Tempogegenstöße, die nahezu konsequent verwandelt wurden. Somit konnten die Owener Damen ihre Führung kontinuierlich weiter ausbauen und schlussendlich den Platz als verdienter Sieger verlassen. Am kommenden Sonntag erwarten die Damen beim Heimspieltag die HT Uhingen/Holzhausen. Dort gilt es, das gelernte im Training auch im Spiel umzusetzen und ein Spiel 60 Minuten konzentriert und konsequent zu spielen.

TSV Owen: Hermann, D.Waalkens (TW), Rudy (6/2), Thum (7), Maier (3), Schmid (3/1), C.Waalkens (9/5), Henzler (1), Ritter (7/1), Roth

 

 

Es geht wieder los: Saisonauftakt für unsere "Erste"


Die neuformierte Owener Mannschaft trifft am Samstagabend auf die HSG Ebersbach/Bünzwangen. Beim TSV Owen hofft man nach dem deutlichen Pokalsieg in Deizisau auch im ersten Bezirksligaspiel auf einen positiven Saisonstart. Für beide Teams ist es das erste Saisonspiel in der neuen Runde.

Weiterlesen...
 

Spielbericht: Owen unterliegt Ebersbach/Bünzw.

Am vergangenen Samstagabend standen die Bezirksligahandballer des TSV Owen vor ihrem ersten Saisonspiel bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen. Eine schwierige Aufgabe, wie Vasile Oprea bereits vor der Partie seinen Schützlingen deutlich machte.

Weiterlesen...
 

Saisoneröffnung: TSV Owen 1 gegen die Bundesliga-A-Jugend von Frisch Auf Göppingen

Am Donnerstag den 12. September gastiert zum Eröffnungsspiel der Hallenrunde 2014/2015 die A-Jugend von Frisch Auf! Göppingen.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

BESUCHERZÄHLER

Heute0
Gestern147
Woche147
Monat1146
Alle95759

Powered by Kubik-Rubik.de

Wer ist online

Wir haben 18 Gäste online

Login Form


Newsletter



Empfange HTML?

Sponsoren

bts-spedition
Torminator
SV Owen
logo dekoeck 90x90
BKK Scheufelen
Riempp
aviteq

Hier könnte
auch Ihre
Werbung stehen