Rückblick 1.und 2. Mannschaft

TSV Owen I - SV Nabern II 8:1

TSV Owen II - Marsonia Frickenhausen 1:4

Das Ergebnis täuscht doch arg über den wahren Spielverlauf hinweg. Den 0:1 Rückstand

zur Pause glich Neuzugang Gabriel Calin in der 48. Min. aus. Danach drückte der TSV auf

die Führung, geriet jedoch in der 65. Min. durch einen FE erneut in Rückstand. Die

Begegnung blieb weiterhin ausgeglichen, erst ein Doppelschlag der Gäste in der Nachspielzeit

Besiegelte die viel zu hoch ausgefallene Niederlage.

 

TSV Owen I - SV Nabern II 8:1

Eigentlich nur ein Pflichtsieg gegen die personell arg dezimierte Reserve aus Nabern, aber 8 Tore müssen trotzdem erst einmal geschossen werden. Durch unsere torgefährlichen Neuzugänge liegt die Last des Tore erzielens nicht mehr nur auf der Schulter von Eugen.

Vor allem der sehr agile Maxi Weber setzte seine Mitspieler immer wieder in Szene und

diese nutzten die sich dadurch bietenden Möglichkeiten exzellent aus. Der sonntägliche

Gegner war zwar noch kein Maßstab, doch es waren etliche schön anzuschauende

Spielzüge zu bewundern.

Tore: Eugen Neustätter 3, Max Knöfel 2, Jo Kehl – Silcher, Maxi Weber und ET.

Vorschau:

So. 28.8. 15.00 Uhr TSV Linsenhofen – TSV Owen II

So. 28.8. 13.00 Uhr TV Neidlingen II - TSV Owen I


Neueste Veranstaltungen

Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Ok