Kundalini Yoga & Räuchern - Frühjahrsputz für die Organe
mit Claudia Rudolf und Silvia Palma
Samstag, 29.02.2020 von 15:00 - 19:00 Uhr
Bernhardskapelle Owen

 

 

Der Frühling ist ein Sinnbild für das erwachende Leben. Er symbolisiert den Neuanfang. Die Tage werden länger. Pflanzen treiben aus, Bäume und Büsche beginnen sich zu belauben. Auch der Mensch „erwacht“ aus seinem Winterschlaf. Unser Körper produziert vermehrt das Glückshormon Serotonin. Langsam kommen wir wieder in Schwung. Der Frühling steckt voller Lebensfreude und gibt uns Hoffnung auf Verjüngung.

Genau die richtige Zeit, um die eigenen Lebensgeister zu erwecken und sich um Körper, Geist und Seele zu kümmern.

In diesem Workshop wollen wir mit Hilfe einer speziellen Übungsreihe unsere Organe stärken, rei-nigen und entlasten. Wir regen unser Drüsensystem an und bringen den Stoffwechsel wieder in Gang.
Wir starten einen Frühjahrsputz für Nieren, Leber, Lunge, Herz, Magen, Darm und Blase.
Ausgewählte Meditationen und Atemübungen helfen Anspannung und Nervosität aufzulösen.

In Verbindung mit der Yoga-Kriya nutzen wir die "Macht" der Düfte und die Kraft der Pflanzen bewusst, um die Wirkung beim Reinigen und Entgiften unseres Körpers zu unterstützen.

Nach der Yoga-Einheit mit Claudia Rudolf werden Tee, Wasser und Snacks gereicht. Im Anschluss an die kleine Stärkung beginnt das gemeinsame Räuchern.
Die Teilnehmenden bilden Kleingruppen und dürfen die Räucherstoffe selbst auf ein Stövchen legen, während Silvia Palma nützliche Informationen und Wirkungsweisen vermittelt. Eine passende Meditation mit Klangschalen rundet den Workshop ab.

 

Kundalini Yoga ist eine Kombination aus Bewegung, bewusster Atemführung, Meditation und Entspannung.
Die jeweiligen Übungsreihen sind dynamisch, kräftigend, meditativ und entspannend. Sie haben Auswirkungen auf bestimmte Körperregionen und Organe.
Gelenke, Wirbelsäule, Rücken und Muskeln werden gestärkt, bleiben beweglich und fle-xibel.
Auf mentaler Ebene beruhigt Kundalini Yoga unsere Gedanken, den Geist und die Ner-ven.

Hier steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund. Es geht vielmehr darum, in Kon-takt mit dem eigenen Körper und sich selbst zu kommen. Innere Stille und Konzentration zu erfahren.
Kundalini Yoga verbessert das persönliche Wohlbefinden und hilft beim Stressabbau. Denken, Fühlen, Tun kommen in Einklang.

 

Räuchern:
Düfte wirken unmittelbar auf unser Gefühlszentrum. Gerüche lösen unterschiedliche Emotionen aus, die wir auch körperlich spüren.
Viele kennen bestimmt die entspannende Wirkung des Lavendels oder den belebenden Effekt von Pfefferminze.
In diesem Sinne sollen die im Workshop geräucherten Kräuter die Yogapraxis unter-stützen und bei der energetischen Reinigung hilfreich sein. Ganz besonders wichtig ist dabei, in sich hinein zu spüren und zu erkennen, was der jeweilige Duft in einem bewirkt.

Räuchern hat überhaupt nichts mit dem Anzünden von Räucherstäbchen zu tun.

Silvia Palma:
liebt die Natur und den Wald. Sie ist Transformations-Massage-Therapeutin, gibt Räu-cherkurse und hat in Kirchheim eine Praxis für energetische Anwendungen. www.silvia-palma.de

Claudia Rudolf:
hat 2005 ihre Liebe zu Yoga entdeckt und sich 2018 mit der Ausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin einen Traum erfüllt. Die regelmäßige Yoga-Praxis und die Aufmerksamkeit auf eine bewusste Atemführung verhelfen ihr, die Herausforderungen des Lebens mit mehr Gelassenheit anzunehmen.

 

Yoga-Räuchern Workshop:
Samstag: 29.02.2020
15:00 - 19:00 Uhr
Bernhardskapelle
Marktstr. 12 73277 Owen
Kosten 35€/pro Person inkl. Snacks, Getränke (zahlbar am Veranstaltungstag).

min. 6 Personen
max. 15 Personen

Bitte bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, warme Socken, kleines Sitzkissen, eigene Tasse mitbringen.

Anmeldung und Kontakt:
Claudia Rudolf
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0173 2352 719

Kundalini Yoga ersetzt keine medizinische oder psychologische Behandlung von Beschwerden.
Bei bestehenden körperlichen Beeinträchtigungen oder Krankheiten sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker, ob Yoga für Sie geeignet ist.

 

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist al-les nichts.
(Arthur Schopenhauer)

 


Neueste Veranstaltungen

Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Akzeptieren