Am kommenden Sonntag steht bei Owens Zweite das Auswärtsspiel gegen den aktuellen Tabellendritten aus Urach auf dem Programm. Im Hinblick auf die tabellarische Situation geht der Gastgeber aus dem Ermstal als klarer Favorit ins Rennen. Für die Owener gilt es nach zuletzt durchwachsenen Wochen weiter einen Platz im Mittelfeld der Kreisliga A zu festigen.

Auf gegnerischer Seite hingehen möchte man nach dem deutlichen Auswärtserfolg gegen die Spielgemeinschaft aus Lenningen den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren. „Wenn wir unsere Leistung zu 100% abrufen, können wir nahezu jedem Gegner der Liga Paroli bieten.“ stimmt Abwehrchef Daniel Vogel seine Männer zuversichtlich ein. Durch schnelles und variables Angriffsspiel möchte man der sehr stark einzuschätzenden Uracher Abwehr den Zahn ziehen. „Auf dem Papier stehen am kommenden Spieltag zwei Mannschaften mit sehr ähnlicher Spielphilosophie auf dem Feld.“ so die Analyse des Trainers . Leider haben der Tecksieben in den  letzten Wochen vor allem oftmals die Grundtugenden des Handballs wie Einsatz, Kampf, Wille und Leidenschaft gefehlt. Dies gilt es schnellstmöglich zu ändern, um das Spiel so lange wie möglich offen gestalten zu können. Man darf also gespannt sein, welches Ergebnis am Ende auf der Anzeigetafel stehen wird.

Für den bereits angeschlagenen Kader gab es in der letzten Woche einen weiteren herben Rückschlag. Max Haubensack muss auf Grund einer erneut aufgebrochenen Verletzung am Kahnbein die Handballschuhe vorläufig an den Nagel hängen. Wir möchten Max an dieser Stelle nochmals für seine langjährigen Dienste als Spieler der Zweiten Mannschaft danken und freuen uns zugleich Ihn in Zukunft als Co. Trainer während den Trainingseinheiten und Spielen begrüßen zu dürfen.

Auf Grund dessen stehen dem Trainer am kommenden Sonntag nur neun Spieler zur Verfügung, dies beutet jedoch nicht, dass man sich kampflos geschlagen geben wird.  

Anpfiff ist um 13:00 Uhr in der Ermstalhalle. Die Mannschaft freut sich wie immer über zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Da auch Owens Frauen am Sonntag in Urach gastieren lohnt sich der Weg auf alle Fälle.

TSV Owen 2:

A. Lipp – D. Vogel, F. Kiedaisch, K. Huber, L. Ruß, P. John, P. Wenzel, S. Bem, M. Dotschkal 


Neueste Veranstaltungen

Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Besucherzähler

8595907
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Letzten Monat
Gesamt
3898
4432
3898
8563631
55675
272496
8595907

Your IP: 3.233.242.204
2021-09-19 22:04
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Akzeptieren