Am Samstag, den 10.09.16, treffen die Damen des TSV Owen in der ersten Runde des HVW-Pokals auf niemand geringeren als den Vorjahressieger und Drittligisten Vfl Waiblingen. Durch den guten dritten Platz beim Final Four des Bezirkspokals im April dieses Jahres, qualifizierten sich die Teckstädterinnen für den höherklassigen Pokalwettbewerb.

Trotz der krassen Außenseiterrolle freut sich die Mannschaft auf das Spiel und diesen hochklassigen Gegner in der heimischen Teckhalle. Die Mannschaft um Trainer Jogi Weller steht somit kurz vor Rundenbeginn nach wochenlanger intensiver Vorbereitung vor einer ersten echten Bewährungsprobe. Der Kader ist zwar klein aber die Motivation dafür umso größer.

Der Spaß am Handball und der Stolz die Möglichkeit zu haben, sich mit einem Drittligisten zu messen, stehen an erster Stelle. Weitere Ziele sind es, dem Gegner möglichst oft das Leben schwer zu machen, Trainingsinhalte weiter zu verinnerlichen und sich den heimischen Fans gut zu präsentieren.

Anpfiff in der Teckhalle ist am Samstag um 19.00 Uhr.


Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Besucherzähler

Deutschland 80,3% Deutschland
Singapur 6,6% Singapur
USA 5,4% USA
unbekannt 2,4% unbekannt

Total:

62

Länder
10545749
Heute: 7
Gestern: 16
Diese Woche: 23
Letzte Woche: 112
Dieser Monat: 412
Letzter Monat: 334
Total: 10.545.749
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Akzeptieren