TSV Owen II – TV Tischardt 3:1
Riesenüberraschung in der Au !!
Nach den eher dürftigen Leistungen in den vergangenen Wochen hat Trainer Rebmann ein paar „ Kämpfer“ in die Mannschaft eingebaut, die dem Rest der Truppe den Glauben an ihre Stärke zurück gegeben hat.

 

Nach einer torlosen ersten Hälfte schien in der 54. Min. alles seinen gewohnten Gang zu gehen, als die Gäste durch einen abgefälschten Schuß in Führung gingen. Doch anders als üblich zerbrach die Mannschaft diesmal nicht, sondern schlug in Person von Christos Kapnopolus zurück. Selbiger Spieler krönte seine engagierte Leistung in der 73. Min. mit seinem zweiten Tor.

Dieser Treffer hat den andauernd mit dem Schiri diskutierenden Gästen wohl den Zahn gezogen, denn spielerisch brachten sie nichts Nennenswertes mehr zustande.Im Gegenteil: Gabriel Calin setzte in der 89. Min. den Schlusspunkt zum überraschenden, aber durchaus verdienten Sieg.
Vorschau: So.16.10. 15.00Uhr TSV Neckartailfingen III – TSV Owen II
So. 16.10. 15.00Uhr TV Unterlenningen – TSV Owen I


Neueste Veranstaltungen

Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Ok