TSV Owen II – TSV Beuren 1:3

Die schnelle Führung durch Nick Grimm hielt eine Stunde, von dem Doppelschlag der Kurörtler (61. 63.) erholte sich die „Zweite“ leider nicht mehr und musste somit erneut eine Niederlage hinnehmen, die durchaus vermeidbar war.

TSV Owen I – TSV Weilheim II 0:5

Eine Demonstration von Spielstärke zeigte die Landesligareserve aus Weilheim in der ersten Hälfte und führte schon zur Pause mit 4:0. Als sie nach dem Wechsel einen Gang zurück schalteten, kam auch der TSV zu Chancen und hätte sich bei 2 Lattentreffern den Ehrentreffer durchaus verdient.

1.FC Frickenhausen II – TSV Owen II 7:0

Stark ersatzgeschwächt war man auf verlorenem Posten und musste eine deutliche Niederlage hinnehmen.

SGEH II – TSV Owen I 0:3

Es war ein Spiel auf ein Tor ohne dass der TSV Owen wirklich glänzen konnte. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre ein höherer Sieg durchaus möglich gewesen.

Tore: Simon Kober 2, Eugen Neustätter

Vorschau:

Am So. 14.10. kommt es in der Au zum doppelten Tälesderby gegen den TSV Oberlenningen.

  1. Mannschaft um 13.00 Uhr
  2. Mannschaft um 15.00 Uhr

Neueste Veranstaltungen

Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Ok