Rückblick

TSV Owen II – TSV Linsenhofen 0:4

TSV Owen I – TG Kirchheim 0:3

Der TSV Owen musste in den Nachholspielen gegen die jeweiligen Tabellenführer in ihren Staffeln bestehen. Beide Mannschaften gingen dabei konzentriert und engagiert zu Werke und konnten so die vom Teckboten prognostizierten Klatschen verhindern. Bei beiden Begegnungen geriet man erst kurz vor der Pause in Rückstand und musste sich durch zwei Doppelschläge nach der Pause endgültig geschlagen geben. Die beteiligten Akteure hatten sich jedenfalls das Lob ihrer Trainer verdient.

Vorschau:

So. 28.04. 13.00 Uhr TSV Owen II – 1. FC Frickenhausen II

So. 28.04. 15.00 Uhr TSV Owen I – SGEH II

TSV Owen 2 – SG O/H 6:5

Es war kein hochklassiges, aber sehr unterhaltsames Spiel mit 11 Toren, einigen Slapstick – Einlagen und einem verdienten Sieg für unsere „Zweite“. Zur Halbzeit führte der TSV schon etwas überraschend mit 3:2,legte bis zur 60. Min. noch 2 Tore drauf und schien die Partie schon gewonnen zu haben, doch wie aus dem Nichts glichen die Gäste zum 5:5 aus. Dies wurmte vor allem den wie entfesselt aufspielenden Modou Joof, der kurz darauf mit seinem

5.Treffer !! den Sieg unter Dach und Fach bringen konnte. Den sechsten Treffer erzielte Okan Elmas per FE.

TSV Owen 1 – SG O/H 1:2

Mit den ersten und einzigen Chancen gingen die Gäste in Halbzeit eins in Führung. Florian Kaiser verkürzte in der 49. Min. zwar, doch das große Aufbäumen, auf das alle hofften blieb aus und so plätscherte das Spiel ohne große Höhepunkte vor sich hin, mit dem Ergebnis, dass die Spielgemeinschaft 3 Punkte aus dieser Begegnung mitnahm, die eigentlich keinen Sieger verdient hatte.

Vorschau:

So. 14.04. 15.00 Uhr TSV Beuren – TSV Owen 2

So. 14.04. 13.00 Uhr TSV Weilheim 2 – TSV Owen 1

Nachholspiele:

Di. 16.04. 18.00 Uhr TSV Owen 2 – TSV Linsenhofen

Do. 18.04.18.00 Uhr TSV Owen 1 – TG Kirchheim

TV Neidlingen II – TSV Owen I 3:2

Trotz einer zwischenzeitlichen 2:1 Führung ( Eugen Neustätter ) musste der TSV die Punkte unterm Reußenstein lassen.

Vorschau:

So. 7.04. 13.00 Uhr TSV Owen II – SGM Ohmden/Holzmaden II

So. 7.04. 15.00 Uhr TSV Owen I – SGM Ohmden/Holzmaden I

Der TSV Owen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Fußballschule Alexander Malchow und der BKK Scheufelen ein 3-tägiges Fußballcamp auf dem Owener Sportplatz.

Zum Vorzugspreis von nur 99€ gibt es u.a.:

 - 2 Trainingseinheiten je Tag inkl. Mittagessen

 - Hochwertige Ausstattung von Jako (Trikot, Hose, Stutzen, Ball und Trinkflasche)

 - Getränke während der Trainingseinheiten

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

Anmeldung und Infos

 

Flyer

TSV Owen II – TSV Kohlberg 2:5

Wieder viel Pech für die 2. Mannschaft, die einen 0:2 Rückstand durch Verteidiger Timo Raichle in der 45. und 47. Min. egalisieren konnte, dies auch bis zur 83. Min. hielt, sich aber in den letzten 7 Minuten noch 3 Treffer zur unverdient hohen Niederlage einfing. Eine ganz starke Partie im Tor !! zeigte der etatmäßige Außenverteidiger Julian Carle, der zur Krönung seiner tollen Leistung sogar einen Elfmeter abwehren konnte.

TSV Owen I – SGM Neuffen/Kohlberg II 2:3

Erneut enttäuschte die „Erste“ gegen eine Reservemannschaft. Der 1:1 Halbzeitstand schmeichelte den Hausherren sogar, hatten die Gäste doch etliche weitere Möglichkeiten. In Hälfte 2 konnte man einen Rückstand in der 84. Min. zwar noch mal ausgleichen,kassierte aber in Überzahl kurz vor Spielende noch das 2:3.

Tore: Ekrem Ceviren, Florian Kaiser

Vorschau

So.31.03 15.00 Uhr VfB Neuffen – TSV Owen II

So. 31.03. 3.00 Uhr TV Neidlingen II – TSV Owen I

Rückblick:

TSuGV Großbettlingen – TSV Owen II 1:0

Ganz unglückliche Niederlage für unsere 2. Mannschaft, die Chancen für 3Spiele liegen ließ und dafür in der allerletzten Spielminute gar noch den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen mußte.

TV Unterboihingen II – TSV Owen I 5:1

Erneut ein mehr als enttäuschender Auftritt der ersten Garnitur des TSV. Selbst der Führungstreffer durch Andy Carrle brachte keine Sicherheit ins Spiel der Gäste. Ganz im Gegenteil: Die Hausherren bestimmten fortan die Begegnung und trafen in regelmäßigen Abständen zum selbst in dieser Höhe verdienten Sieg.

Vorschau:

So. 24.03. 13.00 Uhr TSV Owen II – TSV Kohlberg

So .24.03. 15.00 Uhr TSV Owen I - SGM Neuffen/Kohlberg II

SG Reudern/Oberensingen – TSV Owen I 3:2

Auch im Nachholspiel gab es keine Punkte für den TSV Owen. Schnell (13.u. 14.Min.) lagen die Mannen von Trainer Ziegelin mit 0:2 in Rückstand, ehe Eugen Neustätter und Simon Kober zum zwischenzeitlichen Ausgleich trafen. Dieser hielt nur gut 20 Minuten, dann gelang der SG der Siegtreffer (67.) Schlimmer als der Treffer waren nur noch 3!! Platzverweise gegen die Owener, so dass an einen Punktgewinn nicht mehr zu denken war.

Vorschau:

So.10.03. 13.00 Uhr TSV Owen II – TSV Linsenhofen

               15.00 Uhr TSV Owen I – TG Kirchheim

Am So. 3.03. um 15.00Uhr findet das Nachholspiel der 1. Mannschaft in Reudern gegen die SG Reudern/Oberensingen statt.

Vorschau

Am So. 9.12. um 14.00 Uhr finden die letzten beide Spiele im Jahr 2018 der Aktiven statt. Dabei reist die 2. Mannschaft nach Frickenhausen zur NK Marsonia, die 1. Mannschaft trifft in Reudern auf die dortige SG aus Reudern/Oberensingen.

TSV Notzingen II – TSV Owen II 2:1

Wie bitter war das denn ? Nach der 1:0 Führung ( Mahamadou Dibassy ) in der 66. Min. fiel zwar 5 Minuten später der Ausgleich, doch auch mit einem Punkt wäre man auf Gegners Platz noch zufrieden gewesen. Als alles mit einer Punkteteilung rechnete, fiel in der Nachspielzeit Sekunden vor Schluß noch der Siegtreffer für die Eichert – Elf.

TSV Notzingen I – TSV Owen I 2:1

Mit dem gleichen Ergebnis musste sich auch die 1. Mannschaft den Gastgebern geschlagen geben, was angesichts der langen Verletztenliste fast schon zu befürchten war.

Tor: Ali Reza Jalili

Die nächsten Spiele finden erst am 9.12. statt.

TSV Owen II – TSV Raidwangen 1:11

Bis zur Pause, als man nur mit 1:3 in Rückstand lag zeigte die 2. Mannschaft eine durchaus ansprechende Leistung, erst ab der 70. Min. ging es Schlag auf Schlag und die gesamte Mannschaft gab sich auf, so dass am Ende eine richtige Klatsche zu Buche stand.

Tor: Omar Sanyang

TSV Owen I – SV Nabern II 4:2

Wie fast immer gegen Nabern war es auch dismal ein hartes Stück Arbeit, ehe die 3 Punkte unter Dach und Fach waren. Die frühe Führung ( 6. ) brachte nicht die erhoffte Ruhe ins Spiel und kurz vor der Pause musste man gar den Ausgleich hinnehmen. Die erneute Führung kurz nach dem Wechsel konterte der SV Nabern alsbald wieder, ehe die ab der 61. Min. in Unterzahl spielenden Owener in der 77. und 90. Min doch noch den Sack zumachen konnten.

Tore: Mahamadou Dibassy,Andreas Carrle, Florian Kaiser, Heiko Kerner

Vorschau:

So.18.11. 12.30 Uhr TSV Notzingen II – TSV Owen II

So.18.11. 14.30 Uhr TSV Notzingen I – TSV Owen I

TSV Owen I – TSV Ötlingen II 3:4

Alles schien nach Plan zu laufen, doch trotz 2:0 Halbzeitführung verlor der TSV nach dem Wechsel komplett den Faden und kassierte bei fast jedem Gästeangriff einen Gegentreffer. Beim Stande von 2;4 konnte Eugen Neustätter (84.) per FE zwar nochmals den Anschlusstreffer erzielen, die Punkte nahm jedoch die Ötlinger Reserve mit.

Tore: Halil Manyaci,Simon Kober

SF Dettingen II – TSV Owen I 2:1

Auch in Dettingen verloren die Owener, die erst nach dem Wechsel aufwachten und trotz guter Möglichkeiten nicht mehr zum Ausgleich kamen.

Tor: Eugen Neustätter

FV Nürtingen 09 II – TSV Owen II 3:1

Besser als man erwarten konnte hielt die Owener Reserve bei den favorisierten Nürtingern

mit. In der ersten halben Stunde war der TSV sogar dominierend, konnte dies aber nicht über die ganze Spielzeit halten,doch der positive Gesamteindruck überwiegte bei dieser relativ knappen Niederlage.

Tor: Chris Gunzenhauser

Vorschau:

So. 11.11. 12.30 Uhr TSV Owen II – TSV Raidwangen

So. 11.11. 14.30 Uhr TSV Owen I – SV Nabern II

Neueste Veranstaltungen

Donnerstag, 30. Mai 2019, 8:00 Uhr - 17:00 Uhr
Vatertagshocketse - Sportplatz in der Au
Freitag, 12. Juli 2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
SV Cup 2019
Samstag, 13. Juli 2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
SV Cup 2019
Sonntag, 14. Juli 2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
SV Cup 2019
Samstag, 20. Juli 2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Stadtfest
Sonntag, 21. Juli 2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Stadtfest

Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Datenschutz Ok